Zahnarzt Obermarchtal: Kompetenz durch Spezialisierung

Die H5 Zahnarztpraxis in Obermarchtal ist eine Zweigniederlassung der Klinik am Schloss in Sigmaringen. Als Zahnarztpraxis und gleichzeitig Praxis für Oralchirurgie bietet Ihnen Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal moderne Zahnbehandlungen von der Ästhetischen Zahnheilkunde bis hin zu Zahnimplantaten.

Fachbereich auswählen
Fachbereich auswählen
Zahnärztliche Kontrolle
Professionelle Zahnreinigung
Zahnimplantate
Laserzahnheilkunde
Invisalign
Zahnaufhellung
Videosprechstunde
Sonstiges
Montag bis Donnerstag
08:00 - 18:00
Freitag
08:00 - 14:00
H5 Zahnarztpraxis und Praxis für Oralchirurgie
Hauptstraße 5
D-89611 Obermarchtal

Standorte

Klinik am Schloss - Sigmaringen

Zahnklinik für Implantate und mehr

H5 - Obermarchtal

Zahnarztpraxis und Praxis für Oralchirurgie

ZZÜ - Zahnärztliches Zentrum Überlingen

Zahnarztpraxis und Praxis für Oralchirurgie

Zahnarzt – Obermarchtal – Leistungen

Veneers
zahnarzt-obermarchtal-veneers

Veneers

Sie suchen einen Zahnarzt in Obermarchtal, der sich mit Veneers auskennt?
Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!


Veneers: Zähne zum Überstülpen
Zahnverblendung, Veneer-Zähne, Lumineer-Zahn, Verblendschalen – all diese Begriffe zielen auf eine so simple wie geniale Methode zur Verschönerung der Zähne ab: Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal setzt hauchdünne Keramikschalen über Ihre natürlichen Zähne.


Hollywood-Zähne – auch in Obermarchtal möglich
Veneers sind das Geheimnis von so manchem Hollywoodsmile. George Clooney und Emma Watson beispielsweise sollen mit Veneers nachgeholfen haben. Auch deutsche Promis setzen auf Veneers, heißt es: von Amira und Oliver Pocher über Harald Glööckler bis hin zum Wendler.

Mit den Keramik-Verblendschalen von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal lassen sich leichte Zahnfehlstellungen korrigieren, zu breite Zahnzwischenräume (z. B. Diastema) schließen und auf einen Schlag strahlend weiße Zähne realisieren. Gut zu wissen: Veneers gibt es nicht nur in Naddel-Weiß, sondern sie werden immer individuell nach Patientenwunsch angefertigt. Auch für einen natürlich-schönen Look sind Veneers ideal.


Non-prep-Veneers
Je nachdem was mit den Veneers korrigiert wird, muss ein wenig von der eigenen Zahnsubstanz abgeschliffen werden, um die Verblendschalen wir gewünscht zu positionieren. Dass man grundsätzlich für Veneers Zähne abschleifen muss, stimmt aber nicht. Es gibt auch sogenannte Nonprep-Veneers, dabei bleibt die eigene Zahnsubstanz unversehrt. Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal befestigt die
Veneers sicher und dauerhaft mit einem Spezialkleber.


Veneers: Kosten
Die Preise für Veneer-Zähne bzw. Lumineers-Zähne hängen von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidend ist vor allem, wie viele Zähne zu behandeln sind. Und auch die Art der Veneers spielt neben der Anzahl der Zähne eine Rolle bei den Kosten. Im Allgemeinen ist mit mindestens 300,- Euro pro Veneer zu rechnen.
Handelt es sich nicht um eine rein kosmetische Zahnbehandlung, sondern es besteht auch aus medizinischer Sicht Behandlungsbedarf, wird die Krankenversicherung den üblichen Anteil für die Regelversorgung beisteuern.

Dr. med. dent. Kresimir Mestrovic MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal): „Kommen Sie
doch einfach mal in unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal vorbei und lassen Sie
sich unverbindlich zeigen, was mit Veneers alles möglich ist. Sie werden verblüfft
sein!“ > Jetzt Termin buchen

Weisheitszahn & Co.
zahnarzt-obermarchtal-weisheitszahn

Weisheitszahn & Co.

Sie suchen eine Zahnarztpraxis für Oralchirurgie in Obermarchtal? Willkommen bei den H5 Zahnärzten!


Was ist Oralchirurgie?
Die zahnärztliche Chirurgie heißt fachsprachlich Oralchirurgie. Ein Chirurgie-Zahnarzt ist Spezialist für operative Eingriffe in der Mundhöhle und am Kieferknochen. Nicht jeder Zahnarzt ist ein Chirurg. Fachzahnärzte für Oralchirurgie haben nach ihrer Ausbildung zum Zahnarzt eine Chirurgie-Weiterbildung durchlaufen, wie Ihre H5 Zahnärzte in Obermarchtal.

Chirurgie beim Zahnarzt konzentriert sich vor allem auf Maßnahmen wie:

  • Zähne ziehen
  • Wurzelspitzenresektion
  • Entfernung von Kieferzysten bzw. Entfernung von Zahnzysten
  • operative Parodontosebehandlungen
  • Kieferknochenaufbau (Augmentation)
  • Zahnimplantate
  • Zahntransplantationen 


Weisheitszähne – müssen die raus?

Wie viele Zähne hat ein Mensch? Die meisten Erwachsenen haben 32 Zähne: 16 Zähne im Oberkiefer und 16 Zähne im Unterkiefer. Die jeweils letzten Zähne in den beiden Zahnreihen heißen Weisheitszähne. Sie brechen zumeist erst im jungen Erwachsenenalter durch. Aber nicht bei jedem. Bei manchen Menschen bleiben die Weisheitszähne im Zahnfleisch verborgen. Andere haben von Natur aus gar keine Weisheitszähne; dann besteht das Gebiss nur aus 28 Zähnen.

Funktionell betrachtet ist es unerheblich, ob 28 oder 32 Zähne vorhanden sind. Deshalb empfiehlt Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal: Weisheitszahn-OP nur, wenn ein Weisheitszahn Schmerzen oder andere Probleme bereitet. Die Dauer einer Weisheitszahn-OP hängt davon ab, wie viele Zähne gezogen werden und wie komplex die Zahnextraktion ist. Unmittelbar nach der Weisheitszahn-OP helfen Kühlpads die Schwellung gering zu halten. In welcher Höhe für eine Weisheitszahn-OP Kosten anfallen, hängt vor allem davon ab, ob Extraleistungen in Anspruch genommen werden. Das wäre beispielsweise der Fall, wenn vorab DVT-Röntgen erfolgt oder für die Weisheitszahn-OP Vollnarkose gewünscht wird.


Weisheitszahn-OP: Essen danach

Mit ein bisschen Planung und Kreativität können Sie auch in den Tagen nach der Weisheitszahn-Entfernung lecker und abwechslungsreich essen. Suppen und Eintöpfe bieten sich ebenso an wie Risotto, Kartoffelpüree, Porridge, Rührei und weicher Fisch. Smoothies, Joghurt, Hüttenkäse und Eis eignen sich als Snack zwischendurch.


Weisheitszahn-OP: Krankschreibung möglich?
Wenn Sie Weisheitszähne entfernen lassen, erhalten Sie eine individuell abgestimmte Krankschreibung von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal. Zumeist ist mit zwei bis vier Tagen Arbeitsunfähigkeit zu rechnen, bei schwierigeren Eingriffen auch mit einer Woche.


Oralchirurg Dr. med. dent. Christian Toth MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal): „Wenn
Sie unsicher sind, ob Ihr Weisheits-Zahn gezogen werden sollte, kommen Sie doch
einfach mal in unserer Praxis für Oralchirurgie in Obermarchtal vorbei und lassen
Sie sich unverbindlich von einem Fachzahnarzt für Oralchirurgie beraten.“ > Jetzt Termin buchen

Zahnfleischentzündung
zahnarzt-obermarchtal-zahnschleischentzuendung

Zahnfleischentzündung

Sie suchen einen Zahnarzt in Obermarchtal, der ausgebildeter Parodontologe ist? Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!


Muss man eine Zahnfleischentzündung behandeln?
Zahnfleischentzündungen werden fast immer durch Bakterien, nur selten durch Viren oder Pilze ausgelöst. Bei nicht optimaler Zahnpflege bilden sich schnell Bakterienbeläge, sogenannte Plaque. Oft beginnt deshalb eine Zahnfleischentzündung im Backenzahn-Bereich oder das Zahnfleisch an einem Kronenrand entzündet sich zuerst – so die Erfahrung der H5 Zahnärzte in Obermarchtal. Denn das sind Stellen, wo weniger gründlich geputzt wird.

Wenn eine Zahnfleischentzündung von Dauer ist und unbehandelt bleibt, kann das schlimme Konsequenzen haben. Die Bakterien dringen von der Oberfläche in die Tiefe vor, es kommt zu einer Zahntaschenentzündung. Das Weichgewebe zieht sich zurück und irgendwann ist auch der Kieferknochen betroffen. Zähne werden locker und fallen in letzter Konsequenz aus.

Darüber hinaus hat die bakterielle Belastung einer Parodontitis konkrete Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit.


Zahnfleischentzündung: Schwangerschaft in Gefahr
Parodontitis ist heute als Risikofaktor für ernsthafte Erkrankungen wie Lungenentzündung, Herzinfarkt oder andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen bekannt. Nachgewiesen ist ebenfalls ein Zusammenhang zwischen Parodontitis und Diabetes, Rheuma sowie Frühgeburten. Auch besteht bei Schwangeren mit Parodontitis ein 7-fach höheres Risiko, ein Kind mit zu niedrigem Geburtsgewicht zu gebären.


Was hilft gegen Zahnfleischentzündung?
Wer glaubt, Zahnfleischschmerzen seien das wesentlichste Merkmal für eine Entzündung des Zahnfleischs, der täuscht sich. Bis eine Zahnfleischentzündung Schmerzen verursacht, dauert es meist recht lange. Manchmal treten auch langfristig keine Schmerzen auf. Viel häufiger sind bei einer Zahnfleischentzündung Symptome wie gerötetes und / oder geschwollenes Zahnfleisch. Nicht selten kommt es – vor allem beim Zähneputzen – zu leichtem Zahnfleischbluten.

Wer bei einer Zahnfleischentzündung Hausmittel einsetzen möchte, der sollte den Fokus auf eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung legen. Geeignet sind z. B. Meersalzspülungen sowie Tees und Tinkturen mit Kamille, Salbei, Thymian oder Myrrhe. Auch Lösungen aus Wasser und Lavendel-, Nelken-, Pfefferminz- oder Teebaumöl eignen sich als Mundspülung bei Zahnfleischentzündung.

Solche Mittel gegen Zahnfleischentzündung sind allerdings eher unterstützender Natur. Auf jeden Fall sollte Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal kontrollieren, ob weitere Maßnahmen erforderlich sind, um eine Ausbreitung der Entzündung am Zahnfleisch zu verhindern.


Was ist eine Parodontitis-Behandlung?
Eine systematische Parodontitis-Behandlung umfasst mehrere Maßnahmen:

  1. Verbesserung der häuslichen Mundhygiene
  2. Entfernung von Belägen auf den Zähnen
  3. Entfernung von Belägen unterhalb des Zahnfleischrands
  4. bei Bedarf operativer Eingriff unter örtlicher Betäubung
  5. engmaschige Nachsorge zur Sicherung des Behandlungserfolgs

Dass zusätzlich bei der Behandlung einer Zahnfleischentzündung ein Medikament (Antibiotikum) verschrieben wird, kommt vor, muss aber nicht immer sein.


Parodontologe Dr. med. dent. Kresimir Mestrovic MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal):
„Entzündetes Zahnfleisch sollte niemand auf die leichte Schulter nehmen. Lassen Sie sich deshalb bitte zeitnah in unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal untersuchen. Je früher wir einer Zahnfleischentzündung entgegen wirken, desto einfacher wird es“ > Jetzt Termin buchen 

Karies
zahnarzt-obermarchtal-karies

Karies

Sie suchen einen Zahnarzt in Obermarchtal für Ihre Kariesbehandlung und ästhetische Zahnfüllungen? Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!


Nur ein kleines Loch im Zahn?
Zahnbelag ist ein Nährboden für Bakterien. Wenn diese über längere Zeit Gelegenheit erhalten, Zucker aus unserer Nahrung in Säure umzuwandeln, entsteht Karies. Es handelt sich bei Karies um eine durch den Stoffwechsel von Bakterien verursachte Erkrankung der Zähne. Karies zerstört die Zahnsubstanz unwiederbringlich. Und sie gehört zu den Infektionskrankheiten. Sie ist also über den Speichel ansteckend, beispielsweise von Eltern zu Kind.


Ein häufiger Karies-Irrglaube
Oft hören die H5 Zahnärzte in Obermarchtal die Aussage: Wenn Karies Kinder betrifft, ist das weniger schlimm als bei Erwachsenen. Aber auch an Milchzähnen muss man die Karies entfernen. Karies selbst behandeln funktioniert übrigens nicht.


Karies: Zahn-Positionen zur Unterscheidung
Karies wird häufig genauer nach ihrer Lokalisation benannt, z. B. Zahnhalskaries oder Zahnzwischenraumkaries. Immer frühzeitig Karies erkennen – das wäre schön, ist aber für den Laien zuhause kaum möglich. Die ersten sichtbaren Anzeichen sind meist weißliche bis bräunliche Flecken. Aber die können auch andere Gründe haben. Und bei versteckten Stellen wie den Zahnzwischenräumen werden eh zur Erkennung einer Karies Bilder (Röntgen) vom Zahnarzt benötigt. Das gilt auch bei Karies unter einer Krone.

In welcher Höhe bei einer Kariesbehandlung Kosten entstehen, hängt davon ab, wie viel Zahnsubstanz verloren ist und welches Material sowie welche Technik für die Füllung zum Einsatz kommt. Der Patient hat die Wahl.


Unauffällige Zahnfüllungen von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal
Zahnfüllungen sind im Idealfall nicht als solche zu erkennen. Als besonders hochwertig und langlebig gilt ein Keramik-Inlay als Zahn-Restauration. Daneben sind Komposit-Füllungen, eine Mischung aus Spezial-Kunststoff und Keramikpartikeln, das Mittel der Wahl. Bei einem größeren Loch im Zahn kommt hier die Mehrschichttechnik zum Einsatz. Im sichtbaren Bereich sorgt Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal mittels Mehrfarbtechnik für die optimale Anpassung an Ihre eigene Zahnfarbe.

Tipp: Falls Sie noch Amalgamfüllungen haben, können Sie diese von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal gegen zahnfarbene Zahnfüllungen austauschen lassen.


Dr. med. dent. Christian Toth MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal): „Es gibt
verschiedene Karies-Stadien. Am Anfang der Kariesentstehung kann die Karies-Behandlung noch ohne Bohren erfolgen. So eine Karies im Anfangsstadium heißt Initialkaries. Um den Karies-Beginn nicht zu verpassen, sind regelmäßige Kontrollen in unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal so wichtig.“ > Jetzt Termin buchen 

Wurzelbehandlung
zahnarzt-obermarchtal-wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung

Sie suchen einen Zahnarzt in Obermarchtal, der auf Endodontologie spezialisiert ist? Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!


Wurzelbehandlung oder Zahn ziehen?
Die Entfernung eines Zahns sollte immer der letzte Schritt sein. Wenn beispielsweise nicht nur der Zahnnerv entzündet, sondern der Zahn auch strukturell bereits stark geschädigt ist, macht eine Zahnextraktion Sinn. Ansonsten lohnt sich der Versuch, den natürlichen Zahn durch eine Wurzelbehandlung, genauer Wurzelkanalbehandlung, zu retten.


Wurzelbehandlung: Ablauf
Vor der Wurzelbehandlung kommt das Röntgenbild. Dann werden die abgestorbenen Zahnnerven beseitigt und die Wurzelkanäle ausgespült. Die Wurzelbehandlung bei einem Schneidezahn unterscheidet sich von der Wurzelbehandlung bei einem Backenzahn hinsichtlich der Anzahl der Wurzelkanäle: je mehr Wurzelkanäle, desto länger die Dauer der Wurzelbehandlung.

Wichtig im Rahmen der Wurzelbehandlung ist die medikamentöse Einlage. Dabei handelt es sich um ein desinfizierendes und entzündungshemmendes Mittel. Dann verschließt Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal den Zahn bis zum nächsten Termin der Wurzelbehandlung mit einer provisorischen Füllung. Beim letzten Termin erfolgt die finale Wurzelfüllung.

Damit Ihr toter Zahn noch lange hält, empfiehlt sich oft eine Krone nach Wurzelbehandlung. Das ist aber nicht immer erforderlich.


Zahnschmerzen nach Wurzelbehandlung
Da bei dem Eingriff das empfindliche umliegende Gewebe gereizt wird und bei der Entfernung des Zahnnervs auch eine kleine Wunde am unteren Ende der Zahnwurzel entsteht, sind Schmerzen nach einer Wurzelbehandlung nicht ungewöhnlich. Sie klingen aber innerhalb einiger Tage ab.


Wurzelbehandlung: Kosten
Wie bei allen Zahnbehandlung hängen die Kosten auch bei der Wurzelbehandlung vom individuellen Therapieverlauf ab: Wie aufwendig ist die Behandlung? Werden Hilfsmittel wie die elektronische Wurzelkanallängenmessung zur Qualitätssteigerung eingesetzt? Ist im Anschluss eine Zahnkrone erforderlich? Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal klärt Sie vorab über alle möglichen Kostenpunkte auf.


Endodontologe Dr. med. dent. Kresimir Mestrovic MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal):
„Die Wurzelbehandlung hat zu Unrecht einen so schlechten Ruf. Sie ist eine wichtige Option für den Zahnerhalt. Wir beraten Sie gerne in unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal.“ > Jetzt Termin buchen 

Professionelle Zahnreinigung
zahnarzt-obermarchtal-zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung

Sie suchen eine Zahnarztarztpraxis in Obermarchtal mit top Prophylaxe-Team?  Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!


Zahnreinigung beim Zahnarzt in Obermarchtal
Die Professionelle Zahnreinigung, kurz PZR, ist der Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Es werden Zahnbeläge entfernt, die das Risiko für Karies und Parodontitis erhöhen. Dafür nutzt das Prophylaxe-Team unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal spezielle Hilfsmittel und Techniken wie Ultraschall oder die AirFlow-Zahnreinigung.


Zahnreinigung: Vorher-Nachher-Effekt
Als Wellness für die Zähne wird die Professionelle Zahnreinigung oft bezeichnet. Denn sie trägt nicht nur zur Zahngesundheit, sondern auch zum Wohlbefinden und einem guten Aussehen bei.

PZR-Neulinge sind nach ihrem ersten Mal positiv überrascht, wie spürbar glatt die Zähne nun sind – einfach ein gutes Gefühl. Und der Blick in den Spiegel erfreut mit sichtbar weißeren Zähnen. Denn mit den Zahnbelägen verschwindet auch so manche Verfärbung.


Fragen zur PZR?
In welcher Höhe bei einer Zahnreinigung Kosten für Sie anfallen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ggf. zahlt Ihre Krankenkasse die Zahnreinigung oder Sie haben eine Zahnzusatzversicherung für die Zahnreinigung. Sprechen Sie uns gerne an: Wir informieren Sie ausführlich über Kosten, voraussichtliche Dauer und Ablauf einer Zahnreinigung.

Gut zu wissen: Für die Zahnsteinreinigung im Rahmen der regelmäßigen Kontrollen bei Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal fallen keine Extra-Kosten an.


Professionelle Zahnreinigung: Kinder profitieren auch
Wichtig bei der Prophylaxe für kleine Patienten ist, dass sie individuell und altersgerecht abgestimmt ist. Eine individuelle Kinderzahnreinigung ist in aller Regel ab dem sechsten Lebensjahr zu empfehlen. Der Aufwand ist dabei sehr viel geringer als bei Erwachsenen. Oft reicht eine gründliche Politur und ggf. die Versiegelung gefährdeter Kauflächen. Kinder müssen nicht befürchten, dass die Zahnreinigung Schmerzen verursacht. Im Mittelpunkt steht die Beratung und Anleitung für das Zähneputzen daheim.


Dr. med. dent. Christian Toth MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal): „Dass eine Professionelle Zahnreinigung sinnvoll ist, steht außer Frage. Sie gleicht die Defizite aus, die bei der Zahnreinigung zuhause naturgemäß entstehen. Eine medizinische Zahnreinigung in unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal hat einen ganz anderen Wirkungsgrad, als wenn Sie die Zahnreinigung selber machen. Überzeugen Sie sich selbst!“ > Jetzt Termin buchen

zahnarzt-obermarchtal-zahnimplantat

Zahnimplantat

Sie suchen einen Zahnarzt in Obermarchtal, der auf Zahnimplantate spezialisiert ist? Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!


Was kostet ein Zahnimplantat?
Die Kosten für ein Zahnimplantat hängen von diversen fallspezifischen Faktoren ab. Die Anzahl der Zahnimplantate ist nur einer unter vielen. Grundsätzlich erhalten Sie vor Behandlungsbeginn einen Heil- und Kostenplan, kurz HKP. Die Zahnimplantat-Kosten ebenso wie ggf. Kosten für vorbereitende Maßnahmen wie beispielsweise einen Kieferknochenaufbau sind hier genau aufgeschlüsselt und beziffert. So haben Sie vorab volle Kostentransparenz.


Keramikimplantat
In unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal bieten wir auch Keramikimplantate als Alternative zu Titanimplantaten an. Immer mehr Patienten ist ein komplett metallfreier Zahnersatz von der künstlichen Zahnwurzel bis zur Zahnkrone wichtig. Moderne Keramikimplantate bestehen aus dem Hochleistungswerkstoff Zirkoniumdioxid und haben sich in der dentalen Implantologie bewährt.

Auch aus ästhetischen Gründen kann es im Einzelfall sinnvoll sein, Keramikimplantate setzen zu lassen. Speziell wenn ein oberer Frontzahn ersetzt wird. Denn bei manchen Menschen ist beim Lächeln und Lachen viel Zahnfleisch sichtbar. Dann kann es passieren, dass ein Titanimplantat auffällig dunkel durchschimmert. Ein weißes Keramikimplantat hingegen bleibt unsichtbar.


Mini-Implantat
Mini-Implantate stabilisieren herausnehmbaren Zahnersatz. Wenn die Prothese rutscht und wackelt, schränkt das die Lebensqualität sehr ein. Mini-Implantate sind eine exzellente Lösung für ein sicheres Gefühl beim Sprechen, Essen und Lachen. 

Vier bis sechs Mini-Implantate reichen aus, um einer Totalprothese festen Halt zu verleihen. In die vorhandene Prothese arbeitet ein Zahntechniker einfach die entsprechenden Halteelemente ein.


Implantat-Ratgeber von Ihren H5 Zahnärzten in Obermarchtal
Weiterführende Informationen rund um das Thema Zahnimplantate haben Ihre H5 Zahnärzte in Obermarchtal für Sie in einem großen Implantat-Patientenratgeber zusammengestellt. Hier erfahren Sie u. a. mehr darüber

  • wie viel ein Implantat-Zahn kosten kann,
  • ob ein Zahnimplantat Schmerzen verursacht,
  • was Sofortimplantate sind,
  • wie ein Knochenaufbau im Unterkiefer und Oberkiefer erfolgt und
  • wie Experten die Frage „Besser Zahnbrücke oder Implantat?“ beantworten.


Implantologe Dr. med. dent. Kresimir Mestrovic MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal):
„Viele Patienten wissen gar nicht, dass im Prinzip jeder Zahnarzt Zahnimplantate einsetzen darf. Mir persönlich war allerdings eine umfassende implantologische Weiterbildung wichtig, bevor ich als Zahnarzt Implantologie praktiziert habe. Das Curriculum Implantologie hat dabei die Basis geschaffen. Es folgte eine 3-jährige Spezialisierung zum Master of Science in oraler Chirurgie und Implantologie an der Donau-Universität Krems / Österreich. Und noch heute besuche ich regelmäßig Implantologie-Fortbildungen und tausche mich mit anderen Implantologen aus. So ist die Implantat-Beratung und -Behandlung in unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal immer auf dem neuesten Stand.“ > Jetzt Termin buchen

zahnarzt-obermarchtal-zahnkrone

Zahnkrone & Co.

Sie suchen einen Zahnarzt in Obermarchtal für Ihren neuen Zahnersatz? Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!

 

Zahnersatz: Möglichkeiten en masse
Zahnkrone, Zahnbrücke und Zahnprothese sind verschiedene Arten von Zahnersatz. Der H5 Zahnarzt in Obermarchtal kann Zahnersatz auf natürlichen Zähnen befestigen, die zu sogenannten Zahnpfeilern beschliffen werden. Oder er befestigt ihn auf Zahnimplantaten. Der Zahnersatz ist also zahngetragen oder implantatgetragen. Daneben gibt es noch Spezialformen der Befestigung wie die Teilprothese als Klammerprothese. Zahnimplantate kosten zwar mehr, gelten jedoch als besonders hochwertige, ästhetische und langlebige Versorgungsform.

Und es gibt noch andere Arten der Kategorisierung.


Künstliche Zähne – die Kategorisierung
Häufig wird Zahnersatz nach den Materialien unterschieden, aus denen er gefertigt ist. Die Bezeichnung Keramikzähne verdeutlicht das. Vollkeramik-Kronen und -brücken liegen tatsächlich schon seit Jahren voll im Trend. Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal weiß auch warum: Das zahnfarbene Material ist besonders körperverträglich und sieht super aus.

Daneben wird Zahnersatz auch noch in die Kategorien festsitzender, herausnehmbarer und kombiniert festsitzend-herausnehmbarer Zahnersatz unterteilt. Eine Vollprothese für den Oberkiefer mit Druckknopf fällt beispielsweise in die Kategorie kombiniert festsitzend-herausnehmbarer Zahnersatz. Und auch die sogenannte Teleskopprothese. Denn hierbei werden einzelne Elemente fest auf Zahn- oder Implantatpfeilern angebracht. Die Prothese als solche lässt sich aber herausnehmen.


Herstellung von Zahnersatz
Unsere Zahnarztpraxis in Obermarchtal verfügt über ein angeschlossenes Dentallabor. Geleitet wird das Praxislabor von zwei erfahrenen Zahntechnikermeistern. Die nutzen ihr Fachwissen und ihre Erfahrung in Kombination mit modernen computergestützten Verfahren, um zeiteffizient passgenauen und gutaussehenden Zahnersatz anzufertigen. Auch Zahnersatz-Reparaturen werden für unsere Patienten durchgeführt.

Wie viel Ihre Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnprothese kosten wird, erfahren Sie
immer vorab detailliert über den Heil- und Kostenplan.


Was ist ein Zahnprovisorium?
Für die Fertigstellung einer Zahnkrone, Zahnbrücke oder Prothese braucht es ein wenig Zeit. Je größer oder komplexer die Restauration und je höher der ästhetische Anspruch, desto länger dauert die Anfertigung. Schließlich ist jeder Zahnersatz eine patientenindividuelle Einzelanfertigung nach Maß. Für einen lückenlosen Übergang sorgt ein Zahnprovisorium, auch temporäre Versorgung genannt. Diese einfache Art Zahnersatz wird von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal direkt in der Praxis hergestellt.


Dr. med. dent. Christian Toth MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal): „Die ästhetische Zahnheilkunde ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal. Mit unserem Zahnersatz sollen sich die Patienten wohlfühlen und attraktiv finden.“ > Jetzt Termin buchen

zahnarzt-obermarchtal-zahnschiene

Zahnschiene

Sie suchen einen Zahnarzt in Obermarchtal, bei dem Sie eine Zahnschiene bekommen? Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!


Zahnschienen gibt es viele
Welche Art Zahnschiene benötigen Sie? Es gibt verschiedene Sorten Zahnschienen für ganz unterschiedliche Anwendungsbereiche. Eine Zahnschiene für Sportler empfiehlt sich beispielsweise als Mundschutz beim Boxen. Im Folgenden kommen noch ein paar andere Beispiele. Wie viel Ihre Zahnschiene kosten wird, hängt davon ab, was für eine Zahnschiene es werden soll.

Schnarchschiene von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal
Bei der Anti-Schnarch-Schiene, wie man genauer sagen sollte, ist der Name Programm. Sie hilft Patienten, bei denen im Schlaf das sogenannten Zungengrundschnarchen auftritt. Eine solche Protrusionsschiene von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal wird wie eine lose Zahnspange getragen. Sie schiebt den Unterkiefer vor und zieht gleichzeitig den Zungenmuskel sowie das Unterkiefergewebe nach vorn. Dadurch entspannt sich die Rachenmuskulatur, die Atemwege bleiben frei und das typische Sägen im Schlaf bleibt aus. 


Knirschschiene von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal
Die Bruxismus-Schiene schützt die Zähne vor der Beanspruchung durch Zähneknirschen. Je nach Ausmaß, Ursache und Auswirkungen der Knirsch-Symptomatik wird Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal Ihnen eine spezifische Knirschschiene und ggf. zusätzliche Maßnahmen empfehlen. Das kann eine Zahnbehandlung zur Bisserhöhung ebenso wie Stressreduktion durch Entspannungsübungen sein.

 

KFO-Schienen von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal
Eine Aligner-Schiene ist eine durchsichtige Zahnschiene, die direkt auf den Zähnen aufliegt und so kaum sichtbar ist. Eine sehr bekannte Aligner-Marke ist Invisalign, aber es gibt auch noch andere Hersteller.


Für die kieferorthopädische Behandlung erhalten Sie von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal ein Set an Zahnschienen, die nach und nach getragen werden. Sie schieben die Zähne schrittweise in die gewünschte Position. Bei diszipliniertem Trageverhalten erzielen die Zahnschienen einen tollen Vorher-Nachher-Effekt. Ihre Zahnschiene reinigen Sie am besten einfach unter fließendem Wasser mit einer Zahnbürste.

 

Dr. med. dent. Kresimir Mestrovic MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal): „Die InvisalignSchiene, auch bekannt als unsichtbare Zahnschiene, ist extrem beliebt. Mit der durchsichtigen Zahnspange lassen sich mittlerweile nicht nur kleine Zahnfehlstellungen, sondern auch umfangreichere kieferorthopädische Korrekturen vornehmen. Ich selbst bin übrigens zertifizierter Invisalign-Anwender.“ > Jetzt Termin buchen

zahnarzt-obermarchtal-zaehne-bleichen

Zähne aufhellen

Sie suchen einen Zahnarzt in Obermarchtal, der Zähne bleichen kann? Willkommen in der H5 Zahnarztpraxis!


Kosmetische Zahnaufhellung bei Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal

Besonders wirkungsvoll, einfach und sicher ist das In-Office-Bleaching, bei dem das Bleaching der Zähne durch Ihren H5 Zahnarzt in Obermarchtal direkt in der Zahnarztpraxis erfolgt. Der Vergleich Ihrer Zähne mit einer Farbskala offenbart dabei den tollen Vorher-Nachher-Effekt.

 

Zähne bleichen zuhause
Seine Zähne aufhellen kann man auch zuhause. Dafür stellt der Zahnarzt Ihnen Bleaching-Schienen und ein wirkungsvolles Bleichgel zur Verfügung. Je nach gewünschtem Ergebnis wird das Bleaching der Zähne für mehr oder weniger Nächte wiederholt.

 

Besondere Zahnbleaching-Herausforderungen
Einen einzelnen Zahn weiß machen – klar geht das. Meist handelt es sich um einen devitalen Zahn, der sich nach einer Wurzelbehandlung verfärbt hat. Dann hilft ein sogenanntes Internal Bleaching, bei dem das Bleichmittel von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal direkt in den Zahn eingebracht wird. Denn eine Zahnaufhellung von außen ist in so einem Fall nicht möglich.

Zähne bleichen trotz Füllung? Auch das ist möglich. Ihre Zahnfüllung wird dann, nachdem Sie die Zähne bleichen lassen haben, ausgetauscht. Die neue Füllung stimmt Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal optisch exakt auf die neue Zahnfarbe hin ab.

 

Alternative für weiße Zähne von Ihrem H5 Zahnarzt in Obermarchtal
Wer seine Zähne nicht immer wieder einem Bleaching unterziehen möchte und dabei auch an die sich wiederholenden Zahnbleaching-Kosten denkt, für den gibt es eine interessante Alternative: Veneers.

Längst nutzen nicht nur Schauspieler, Models und andere Promis diese dünnen Keramikschalen, um ihr Lächeln unkompliziert und schnell zu optimieren. Die Verblendschalen werden sozusagen über die eigenen Zähne gestülpt. Sie werden in Ihrer Wunschfarbe angefertigt und erlauben gleichzeitig eine leichte Anpassung der Form, Größe und Stellung Ihrer Zähne.

 

Dr. med. dent. Christian Toth MSc. (Zahnarzt, Obermarchtal): „Zähne natürlich aufhellen, z. B. mit Zitronensaft oder Backpulver? Das klingt erstmal gut und das Zähne bleichen mit solchen Hausmitteln funktioniert tatsächlich. Allerdings wird hierbei die Zahnoberfläche aufgeraut und in der Folge entstehen Verfärbungen schneller als zuvor. Sparen Sie sich solche negativen Bleaching-Erfahrungen und setzen Sie lieber gleich auf ein professionelles Zahnbleaching.“ > Jetzt Termin buchen

Bei diesem Arzt ist man bestens aufgehoben

Er ist äußerst kompetent, freundlich und nimmt sich Zeit für seine Patienten. Ich habe mir zwei neue Kronen machen lassen, die von anderen Zahnärzten eingesetzt wurden und mir immer Probleme gemacht haben. Außerdem bietet die Praxis auch Bleaching an, welches wirklich sehr weiße Zähne macht. Bei diesem Zahnarzt merkt man erst was andere alles falsch machen. Ich habe Dr. Toth auch mit sehr gutem Gewissen meinen Freunden und Bekannten empfohlen.

Jameda-Bewertung (Patienten privat versichert, Alter: über 50)

Sehr kompetent und freundlich

Sehr kompetenter und sehr freundlicher Arzt: Am Sonntag Zahnschmerzen gehabt,
Notdienst, bin “sofort Weltklasse” versorgt worden.

Jameda-Bewertung

Absolute Weiterempfehlung!

Kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden! Fachlich und menschlich top! Dr.
Mestrovic überzeugt durch seine fachliche Kompetenz. Es geht ihm nicht darum,
Patienten schnell abzufertigen. Er nimmt sich Zeit, erklärt genau, arbeitet sehr
vorsichtig. Die Ergebnisse seiner Arbeit sind ästhetisch und funktional
hervorragend. Die Praxis ist sehr stilvoll eingerichtet und die Geräte sind auf
modernem Stand. Die Abläufe sind strukturiert und alles wirkt sehr gut organisiert.
Lange Wartezeiten – sowohl für einen Termin überhaupt als auch im Wartezimmer
– gibt es nicht. Das Team um Dr. Mestrovic ist freundlich und strahlt Ruhe aus.


Jameda-Bewertung (Patient privat versichert, Alter: 20 bis 50)

Ihre Zahnarztpraxis in Obermarchtal

Zahnärzte der Klinik am Schloss

Renommierte Spezialisten und High-End-Konzepte

In der H5 Zahnarztpraxis in Obermarchtal arbeiten erfahrene Spezialisten für Zahnimplantate, Oralchirurgie und ästhetische Zahnheilkunde gemeinsam mit versierten Zahntechnikermeistern für Ihr Plus an Lebensqualität: Zahngesundheit und ein strahlend schönes Lächeln. Das H5 Zahnarzt-Team in Obermarchtal ist bekannt für sein breites Leistungsspektrum sowie individuelle, zeiteffiziente Behandlungspläne.
Sie interessieren sich für Zahnimplantate? Ihr H5 Implantologe in Obermarchtal empfiehlt: Patientenratgeber „Zahnimplantat“

Individueller Service durch Kooperation mit Zahnklinik

Die H5 Zahnarztpraxis in Obermarchtal bietet individuellen Service in Kooperation mit der Klinik am Schloss in Sigmaringen. Die Zahnklinik betreut Patienten aus ganz Deutschland und darüber hinaus in Bereichen wie Zahnimplantate, Laserbehandlungen und Ästhetische Zahnheilkunde. Die Patienten unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal haben so direkten Zugang zu den erweiterten Leistungen einer Zahnklinik.

Sie möchten mehr über die Zahnklinik erfahren? Hier geht’s zur Klinik am Schloss? Hier mehr erfahren!

Ihre Zahnärzte in Obermarchtal

SETZ_DSC8612_b

Dr. med. dent. Kresimir Mestrovic MSc.

  • 2002 Staatsexamen an der Eberhardt-Karls-Universität Tübingen
  • 2002–2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Zahn-Mund-und Kieferheilkunde Tübingen, Ärztlicher Leiter Prof. Dr. Claus Löst, mit den Schwerpunkten Keramik-und Vollkeramikrestaurationen, Mikroskopische Endodontie, Zahnerhaltung
  • 2005 Promotion
  • 2005–2015 Niederlassung; Ärztlicher Leiter, Gesellschafter und Inhaber des Zahnmedizinischen Zentrums in Leinfelden-Echterdingen
  • 2005–2015 Abschluss des Curriculums Implantologie; Abschluss des Curriculums Parodontologie; Abschluss des Curriculums Endodontie, MTC Aalen; Abschluss des Curriculums Laserzahnmedizin; Zertifizierung zum Gesundheitsökonom; Zertifizierung in Lachgas- und oraler Sedierung
  • 2015 Ärztlicher Leiter und Inhaber der Privatzahnklinik Klinik am Schloss in Sigmaringen
  • 2017 Zertifizierung Invisalign
  • 2015–2018 3-jährige Spezialisierung zum „Master of Science“ (MSc) in oraler Chirurgie und Implantologie an der Donau-Universität Krems / Österreich

Mitglied folgender Fachgesellschaften:

World Member of Leading Implant Centers

Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)

Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)

Deutsche Gesellschaft für Endodontie und Traumatologie (DGET)

Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)

Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde (DGL)

SETZ_DSC8588_b

Dr. med dent. Christian Toth MSc.

  • 1998 Staatsexamen an der Philipps-Universität Marburg
  • 1999–2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Semmelweis Universität Budapest, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Ärztlicher Leiter Prof. Dr. György Szabó
  • 2001 Promotion
  • 2003–2005 Praxisklinik für MKG-Chirurgie und Zahnmedizin Prof. Dr. Dr. Bernd Breuer, Dr. Dr. Bettinger, Pforzheim
  • 2006 Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 2006–2015 Niederlassung; Ärztlicher Leiter, Gesellschafter und Inhaber des Zahnmedizinischen Zentrums in Leinfelden-Echterdingen
  • 2005–2015 Abschluss des Curriculums Implantologie; Abschluss des Curriculums Parodontologie; Abschluss des Curriculums Laserzahnmedizin; Zertifizierung zum Gesundheitsökonom; Zertifizierung in Lachgas- und oraler Sedierung
  • 2015 Ärztlicher Leiter und Inhaber der Zahnklinik Klinik am Schloss in Sigmaringen
  • 2017 Zertifizierung Invisalign
  • 2015–2018   3-jährige Spezialisierung zum „Master of Science“ (MSc) in oraler Chirurgie und Implantologie an der Donau-Universität Krems / Österreich

Mitglied folgender Fachgesellschaften:

World Member of Leading Implant Centers

Bund Deutscher Oralchirurgen (BDO)

Deutsche Geellschaft für Orale Implantologie (DGOI)

Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO)

Deutsche Gesellscahft für Laserzahnheilkunde (DGL)

International Congress of Oral Implantologists (ICOI)

zahnarzt-jobs-obermarchtal

Wir stellen ein!

Senden Sie Ihre postalische Bewerbung an:

Klinik am Schloss GmbH

In den Burgwiesen 3

72488 Sigmaringen

 

Oder mailen Sie uns an: info@klinik-am-schloss.de

Zahnarzt – Obermarchtal – Services

Zahnarzt für Angstpatienten
zahnarzt-fuer-angstpatienten

Zahnarzt für Angstpatienten

Angstpatienten, also Menschen mit Angst vorm Zahnarzt, sind dem H5 Zahnarzt Team in Obermarchtal ein besonderes Anliegen. Denn Zahnarztangst führt nicht selten zu einer Negativspirale für die Zahngesundheit. Was zunächst vielleicht noch mit einer kleinen Maßnahme hätte behoben werden können, wächst sich unbehandelt häufig zur „Großbaustelle“ aus. Aber mit dem wachsenden Behandlungsbedarf wächst dann wiederum auch die Zahnarzt-Phobie bzw. Dentalphobie. Angstpatienten aus Obermarchtal und Umgebung finden in der H5 Zahnarztpraxis Verständnis und maßgeschneiderte Lösungsvorschläge.

Nicht nur bei Angstpatienten, sondern bei allen Patienten spielt in Zusammenhang mit einer Zahnbehandlung die Angst vor Schmerzen beim Zahnarzt eine gewichtige Rolle. In unserer Zahnarztpraxis in Obermarchtal, ggf. in Zusammenarbeit mit unserer Partner-Zahnklinik in Sigmaringen, schöpfen wir die verschiedenen Möglichkeiten für eine schmerzfreie Behandlung voll aus.

Mögliche Maßnahmen zur Schmerzausschaltung:

  • Beruhigungsmittel – wirkt angstlösend und entspannend, z. B. Diazepam oder Lorazepam
  • Oberflächenbetäubung – leichte Form der Lokalanästhesie; Zahnarzt bringt Betäubungsgel oder -spray auf die Haut oder Schleimhaut auf
  • Lokalanästhesie – auch örtliche Betäubung oder intraligamentäre Anästhesie genannt; Zahnarzt injiziert Betäubungsmittel in das Weichgewebe
  • Mikroanästhesie – Zahnarzt injiziert Betäubungsmittel mit einem computergesteuerten Spezialinstrument, das mittels Sensor den Injektionsdruck auf das Gewebe des Patienten abstimmt
  • Lachgas – wird eingeatmet und wirkt angstlösend, entspannend und schmerzstillend; Zahnarzt neutralisiert die Lachgas-Wirkung am Ende der Zahnbehandlung mittels Sauerstoff
  • Dämmerschlaf – auch Analgosedierung oder Schlafnarkose genannt; bewirkt einen schlafartigen Zustand für die Behandlungsdauer; Durchführung durch Anästhesist (Narkosearzt)
  • Vollnarkose – bei Wunsch nach einer Vollnarkose bitte Analgosedierung als Alternative in Betracht ziehen; Dämmerschlaf ist mit viel weniger Belastungen sowie Risiken für den Körper verbunden und der Patient ist schon kurz nach der Behandlung wieder wach und voll aufnahmefähig

Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal steht gerne für ein Kennenlern-Telefonat oder eine Videosprechstunde zur Verfügung. Jetzt Termin buchen!

Angeschlossenes Dentallabor
dentallabor-obermarchtal

Angeschlossenes Dentallabor

Die H5 Zahnarztpraxis in Obermarchtal verfügt über ein angeschlossenes Dentallabor unter der Leitung zweier erfahrener Zahntechnikermeister. Diese kombinieren in ihrer Arbeit auf moderne Weise handwerkliches Können mit innovativen computergestützten Verfahren für qualitativ und optisch bestmögliche Ergebnisse.


Zum zahntechnischen Leistungsbereich gehört

  • die Anfertigung von Zahnschienen sowie von Zahnersatz wie Inlays, Onlays, Zahnkronen, Zahnbrücken und Zahnprothesen, auch Implantat-Kronen und Implantat-Brücken, ebenso wie
  • die Reparatur und Korrektur von Zahnersatz wie Vollprothesen und
  • die Umarbeitung von Zahnersatz, z. B. Erweiterung einer Teilprothese oder Ergänzung von Halteelementen für Mini-Implantate etc.

Die Zusammenarbeit der H5 Zahnärzte mit den Zahntechnikern eines direkt angeschlossenen Dentallabors bietet einige Vorteile für den Patienten in Obermarchtal, z. B. in puncto Zeitmanagement und Kommunikation. Selbstverständlich bleibt Ihr Recht auf freie Laborwahl davon unangetastet. Lassen Sie es uns einfach wissen, falls Sie einen anderen Laborpartner bevorzugen.

Shuttle zur Zahnklinik Sigmaringen
SETZ_DSC8638_b3

Shuttle zur Zahnklinik Sigmaringen

Die H5 Zahnarztpraxis in Obermarchtal arbeitet mit der Klinik am Schloss in Sigmaringen zusammen. Dadurch können wir unseren Patienten direkten Zugang zu dem erweiterten Leistungsspektrum, Equipment und Raumangebot einer renommierten Zahnklinik bieten.

Für größere Behandlungen wie Kieferknochenaufbau (Sinuslift) oder 3D-navigierte Implantologie steht Ihnen der klinikeigene Shuttle-Service für den Transfer von Obermarchtal zur Zahnklinik in Sigmaringen und zurück zur Verfügung.

Sie möchten mehr über das Angebot der Zahnklinik erfahren? Gerne beantwortet Ihr H5 Zahnarzt in Obermarchtal alle Ihre Fragen.

H5 - Obermarchtal

Zahnarztpraxis und Praxis für Oralchirurgie

Kartenansicht von H5 - Obermarchtal

Klinik am Schloss - Sigmaringen

Zahnklinik für Implantate und mehr

Kartenansicht von Klinik am Schloss - Sigmaringen

ZZÜ - Zahnärztliches Zentrum Überlingen

Zahnarztpraxis und Praxis für Oralchirurgie

Kartenansicht von ZZÜ - Zahnärztliches Zentrum Überlingen

H5 - Obermarchtal

Zahnarztpraxis und Praxis für Oralchirurgie

Klinik am Schloss - Sigmaringen

Zahnklinik für Implantate und mehr

ZZÜ - Zahnärztliches Zentrum Überlingen

Zahnarztpraxis und Praxis für Oralchirurgie